vdp sieht bisher keine Anzeichen für eine Überhitzung bei deutschen Wohnimmobilien


vdpResearch
9743374_l

Bericht zur aktuellen Lage am deutschen Wohnungsmarkt veröffentlicht Am deutschen Wohnungsmarkt gibt es nach Einschätzung des Verbandes deutscher Pfandbriefbanken (vdp) bisher noch keine Anzeichen für eine Überhitzung. Vielmehr ist der zum Teil starke Preisanstieg fundamental erklärbar und basiert vor allem auf demografischen Veränderungen und ortsspezifischen Besonderheiten in Verbindung mit weiterhin außergewöhnlich niedrigen Zinsen. Das geht... mehr »