FRA_Fotolia_55093932_M
Hildegard Höhlich

vdpResearch und die Hypoport AG werden in Zukunft enger zusammenarbeiten. Dahinter stehen die Ziele, Effizienz, Transparenz und Verlässlichkeit bei Immobilienbewertungen weiter zu erhöhen.
Hypoport wird erstens die von vdpResearch betriebene computerunterstützte Wertindikation in die Finanzierungs-Marktplätze EUROPACE, FINMAS und GENOPACE integrieren. Zweitens stellt vdpResearch das den regulatorischen Anforderungen gerecht werdende Bewertungssystem CIB+ für die Sachverständigen der Banken bereit, sodass medienbruchfreie Immobilienbewertungen möglich sind.
Die Qualität der Bewertungsdaten ist für computerunterstützte Immobilienbewertungen von herausragender Bedeutung. Grundlage der von vdpResearch ermittelten Bewertungsdaten ist die Transaktionsdatenbank. Derzeit liefern bereits über 600 Kreditinstitute in diese Datenbank ein. Durch die Zusammenarbeit von vdpResearch und Hypoport wird diese statistische Basis nochmals erweitert.
Die vdpResearch-Anwendungen zur Markt- und Beleihungswertermittlung sind eingebunden in das umfangreiche Leistungsangebot der HypService GmbH. Hierzu zählen zum Beispiel Besichtigung und Dokumentenbeschaffung. Alles in allem entsteht ein umfassendes System der digitalen Immobilienbewertung. Damit wird der Kreditgeschäftsprozess weiter an Effizienz gewinnen.


Downloads