Weiterhin starke Nachfrage nach deutschen Wohn- und Gewerbeimmobilien


Andreas Kunert
Fotolia_52683251_970x400_gray

Das zweite Quartal zeigt weiterhin steigende Preise für in Deutschland gelegene Wohn- und Gewerbeimmobilien. Dies belegt der vdp Immobilienpreisindex (GRX), der im Vergleich zum Vorjahresquartal um 4,9 % anstieg. Ursächlich für die Gesamtentwicklung ist nach wie vor die enorme Nachfrage von Seiten institutioneller Anleger nach geeigneten Investitionsobjekten in Deutschland. Als wesentliche Gründe von Seiten ausländischer... mehr »

Das Jahr beginnt mit weiter steigenden Preisen bei deutschen Wohn- und Gewerbeimmobilien


Andreas Kunert
Muenchen_Fotolia_3253970_M

Im ersten Quartal 2015 sind die Preise für deutsche Wohn- und Gewerbeimmobilien weiter gestiegen. Der vdp Immobilienpreisindex (GRX) legte im Vergleich zum Vorjahresquartal um 5 % zu und markiert damit einen weiteren Höchststand. Wachstumsmotor ist nach wie vor der Wohnungsmarkt. Mit einem Plus von 5,9 % sind die Preise nochmals stark gestiegen. Verantwortlich für diesen... mehr »

Preisanstieg bei Wohnimmobilien hält an, leicht abgeschwächte Preisentwicklung bei gewerblichen Immobilien


Andreas Kunert
Koeln_Fotolia_31010600_M

Im vierten Quartal 2014 hat sich der Preisanstieg für deutsche Wohn- und Gewerbeimmobilien weiter fortgesetzt. Der vdp Immobilienpreisindex (GRX) erhöhte sich im Vergleich zum Vorjahresquartal um 5 % und liegt somit heute bei 122,6 Punkten. Ausschlaggebend für den Preisanstieg war in erster Linie der Wohnungsmarkt. Der vdp Immobilien-preisindex Wohnen weist ein Plus von 5,8 %... mehr »

Preisanstieg bei Wohn- und Gewerbeimmobilien setzt sich auch im 3. Quartal 2014 fort


Andreas Kunert
Hamburg_Fotolia_50233732_M

In Deutschland ist die Entwicklung der Preise für Wohn- und Gewerbeimmobilien unverändert aufwärtsgerichtet. Für das 3. Quartal 2014 zeigt der vdp Immobilienpreisindex im Vergleich zum Vorjahresquartal ein Plus von 4,8 %. Rechnerisch getragen wird der Anstieg durch einen nach wie vor dynamischen Wohnungsmarkt. Der Teilindex Wohnen weist eine Zunahme von 5,2 % aus und liegt... mehr »

Deutsche Wohn- und Gewerbeimmobilien weiter gefragt


Andreas Kunert
Koeln_Fotolia_31010600_M

Im zweiten Quartal 2014 sind die Preise für deutsche Wohn- und Gewerbeimmobilien weiter gestiegen. Der vdp Immobilienpreisindex legte im Vergleich zum Vorjahresquartal um 4,7 % zu. Auf dem Wohnungsmarkt erhöhten sich die Preise für selbst genutztes Wohneigentum um 2,5 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Hierbei stiegen die Preise für Ein- und Zweifamilienhäuser um 2,6 %.... mehr »