Weiter steigende Preise auf dem deutschen Immobilienmarkt


Andreas Kunert
15509424_l

Auch im ersten Quartal 2014 zogen die Preise auf dem deutschen Immobilienmarkt weiter an. Der Gesamtindex des Verbandes deutscher Pfandbriefbanken legte im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 4,3 % zu. Zu diesem Ergebnis trugen sowohl der wohnwirtschaftliche als auch der gewerbliche Immobilienmarkt bei, die mit 4,2 % bzw. 4,5 % gegenüber dem ersten Quartal 2013 gestiegen... mehr »

Spotlight: Der Markt für Einzelhandelsimmobilien in Deutschland 2003 bis heute


Andreas Kunert
Fotolia_57840497_S_gray

Der deutsche Einzelhandel war in den letzten Jahren einem erheblichen Strukturwandel unterworfen. Diese Thematik greift das vorliegende Spotlight Immobilien auf und fasst die wesentlichen Veränderungen in den Einzelhandelsstrukturen zusammen. Die sich hieraus ergebenden Implikationen für den Markt für Einzelhandelsimmobilien werden erstmals anhand der neuen vdp-Indizes für dieses Marktsegment eingeordnet. Mit drei neuen Indizes komplettiert der... mehr »

Der Verband deutscher Pfandbriefbanken komplettiert seine Indexfamilie


9743374_l

Mit den drei neuen Indizes zum Einzelhandelsimmobilienmarkt vervollständigt der Verband deutscher Pfandbriefbanken (vdp) seine Immobilien-Indexfamilie. Der vdp-Kapitalwertindex für Ein­zelhandelsimmobilien misst die Entwicklung der Preise und setzt sich aus dem Mietindex der Neuvertragsmieten sowie dem Index der empirischen Liegenschaftszinsen zusammen. Alle Indizes besitzen das Basisjahr 2003. Der Kapitalwertindex für Einzelhandelsimmobilien weist für das vierte Quartal 2013... mehr »

Wohnimmobilienpreise stiegen 2013 um 4,0%, Büroimmobilien um 5,9%


Andreas Kunert
12712735_l

Im letzten Quartal des Jahres 2013 entwickelten sich die einzelnen Immobiliensegmente uneinheitlich. So sind erstmals seit dem 1. Quartal 2010 die Preise für selbst genutztes Wohneigentum gegenüber dem Vorquartal um 0,4 Prozent gesunken. Ursächlich hierfür war der Rückgang der Preise für Einfamlienhäuser, die im Vergleich zum Vorquartal um 0,7 Prozent nachgaben. Die Preise für Eigentumswohnungen... mehr »

Deutsche Immobilien bleiben weiter gefragt


Andreas Kunert
9222354_l

Steigende Preise für Wohn- und Büroimmobilien bestimmen auch die Marktentwicklung im dritten Quartal 2013. Der Gesamtindex Wohnen legte im Vergleich zum Vorjahr um 4,9 Prozent auf 117,3 Punkte zu (2003=100) zu. Noch deutlicher stieg der Kapitalwertindex für Büroimmobilien an, der im gleichen Zeitraum um 6,9 Prozent auf 124,9 Punkte anstieg. Die Preise für selbst genutztes... mehr »