Wohnimmobilienpreise in Österreich: Ende des Anstiegs in Sicht?


Dr. Franz Eilers
Fotolia_52683251_970x400_gray

Die österreichischen Wohnimmobilienpreise sind seit 2005 um fast 80 % gestiegen. In Wien und Salzburg haben sich die Wohnungspreise, ähnlich wie in den deutschen Top-7-Standorten, sogar mehr als verdoppelt. Diese Entwicklung wirft die Frage nach einer möglichen Überbewertung der österreichischen Wohnimmobilien auf – ist mittelfristig mit einer Korrektur in Form eines Preisrückgangs zu rechnen? Gängige... mehr »

vdpResearch jetzt auf Youtube


youtube

vdpResearch begibt sich zum Jahresende 2017 auf neue Wege und startet eine Reihe auf YouTube. In regelmäßigen Abständen werden zukünftig kurze Beiträge zur Entwicklung auf den deutschen Immobilienmärkten veröffentlicht. Gestartet wird mit einem Video von Herrn Kunert, der sich zur Preisentwicklung auf dem Wohn- und Gewerbeimmobilienmarkt im 3. Quartal 2017 äußert. Viel Spaß dabei.  ... mehr »