Wohnungsmarktbericht Frankfurt


Hildegard Höhlich
Frankfurt Skyline

Der Stadt Frankfurt ist es gelungen, die Wohnbautätigkeit entsprechend dem Bedarf deutlich zu erhöhen. Der Preisanstieg bei Eigentums- und Mietwohnungen konnte dadurch leicht abgeschwächt werden. Angesichts des umfangreichen Baulandpotenzials ist kurz- bis mittelfristig der Flächenbedarf auch bei weiter steigenden Einwohnerzahlen ausreichend. Wanderungsgewinne und Geburtenüberschuss lässt Einwohnerzahl steigen Das Statistische Landesamt weist für die Finanzmetropole Frankfurt... mehr »

Wohnungsmarktbericht Frankfurt


Hildegard Höhlich
FRA_Fotolia_55093932_M

Frankfurt gehört in Deutschland zu den zehn Städten bzw. Landkreisen, die in den letzten fünf Jahren die höchsten Preissteigerungen sowohl bei Wohneigentum (Eigenheime und Eigentumswohnungen) als auch bei den Wohnungsmieten zu verzeichnen hatten. Ursächlich für diese überdurchschnittliche Entwicklung sind neben den stetig steigenden Einwohnerzahlen, sowohl die Kapitalzuflüsse von außerhalb als auch die Vorzieheffekte durch die... mehr »