Geoanalyse

Liegenschaftsgenaue Risikoanalyse

Objekt- und Portfolioanalyse

Makro-/Mikrolage

 

Portfolioanalysen

 

Points-of-Interest

Der Wert einer Immobilie hängt maßgeblich von ihren Standortfaktoren ab. Die räumliche Lage ist bei der Bewertung somit ausschlaggebend für die Ermittlung des Preises.

Die bei der Bewertung betrachteten sozioökonomischen und demografischen Merkmale, Marktdaten, Points-of-Sale, die öffentliche Infrastruktur sowie das Hochwasserrisiko sind nur einige der preisbestimmenden Faktoren, die bei der Standortanalyse der Makro- und Mikrolage betrachtet werden.

Mit Beginn des Jahres 2017 hat die vdpResearch ein Geo-Immobilieninformationssystem zur Darstellung und Analyse eben dieser immobilienrelevanten Rauminformationen entwickelt und bietet damit eine individuelle GIS Lösung zur Unterstützung Ihrer Immobilienbewertungen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, die in dem System enthaltenen Informationen zur Anreicherung und Analyse des eigenen Immobilienportfolios zu verwenden.

Die verschiedenen GIS-Module können in die computerunterstützte Immobilienbewertungssoftware CIB+ der vdpResearch flexibel integriert werden.

Informationen anfordern